Original Play für Schulen und Institutionen

Original Play Apprentices bieten Einzeleinheiten, Spielgruppen und Projekte für Schulen, Kindergärten, Tagesbetreuungseinrichtungen, Eltern-Kind-Zentren, Einrichtungen für Flüchtlinge und Institutionen für Menschen mit Behinderungen an. Kontaktieren Sie uns bitte über kontakt@originalplay.at  oder direkt bei den Apprentices.

Ein besonderes Angebot richtet sich an Teams von Schulen und Institutionen, die Original Play einen festen Platz einräumen und der Berührungskultur an ihrer Einrichtung Raum zur Veränderung geben wollen. Zuerst nehmen Mitarbeiter*innen an einem Einführungsworkshop teil, danach kommen erfahrene Spielleiter*innen an die Einrichtung und zeigen, in welchem Setting Spielgruppen stattfinden können. Danach übernehmen die Mitarbeiter*innen diese Spielgruppen und werden von den erfahrenen Spielleiter*innen über Monate gecoacht.

Original Play Spielgruppen

 
Spielgruppen in Original Play finden in Eltern-Kind-Zentren, Nachbarschaftszentren, Jugendeinrichtungen oder therapeutischen Praxen statt. Je nach ausgeschriebener Altersgruppe sind die begleitenden Erwachsenen während des Spielens am Spielrand dabei, mitunter werden sie auch gemeinsam mit ihren Kindern auf die Mattenfläche eingeladen. Die Dauer der Gruppe wird von der Aufmerksamkeit der Kinder bestimmt und schwankt zwischen 30 und 60 Minuten.
 

Mitspielen

 
Dieses Angebot richtet sich an alle, die schon zumindest einen Workshop besucht haben und Spielpraxis sammeln wollen. Sie können erfahrene Original Play Apprentices in Schulen, Kindergärten, Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen und Unterkünfte für Asylwerber*innen begleiten, um einerseits bei der Arbeit mit Original Play zuzusehen und andererseits in sicherem Rahmen mitzuspielen.

Wer spielt in Österreich?

Original Play Apprentices haben mehrere Workshops und Trainigseminare bei Fred Donaldson und Jolanta Graczykowska absolviert und haben mit Kindern unterschiedlichen Alters mehrjährige Spielpraxis gesammelt. Nähere Infos zum Ausbildungsprozess

Original Play Apprentices bieten Einzeleinheiten, Spielgruppen und Projekte für Schulen, Kindergärten, Tagesbetreuungseinrichtungen, Eltern-Kind-Zentren, Einrichtungen für Flüchtlinge und Institutionen für Menschen mit Behinderungen an.

Steve Heitzer

Apprentice, Spielpraxis seit 2006

Tirol

Steve Heitzer

Fotogalerie
Profil

"Liebe braucht Zuwendung, ein Lächeln, Berührung: Hände und "Haptik". Original Play ist ein „Geschenk der Schöpfung“ und mein Übungsweg in Achtsamkeit, Präsenz und Frieden."

steve@originalplay.at

Sonja Mille

Apprentice, Spielpraxis seit 2009

Niederösterreich

Fotogalerie
Profil

"Original Play ist viel mehr, als mit Kindern in liebevollen Kontakt zu kommen - es verändert mein Leben, meine Beziehungen, mein Verhalten im Alltag und in der Arbeit."

sonja@originalplay.at

Markus Müller

Apprentice, Spielpraxis seit 2006

Steiermark

Fotogalerie
Profil

"Wenn wir uns wirklich begegnen wollen, entsteht Gemeinschaft von selbst. Dieser volle Ausdruck wahrer Begegnung kann im Original Play stattfinden."

markus@originalplay.at

Robin Riess

Apprentice, Spielpraxis seit 2011

Wien

Robin Riess

Fotogalerie
Profil

"Original Play ist berührend, belebend und beglückend."

robin@originalplay.at

Armin Knauthe

Apprentice, Spielpraxis seit 2012

Wien

Fotogalerie
Profil

„Wir spielen - ohne Worte, mit Auge und Hand, von Herz zu Herz, durch Berührung in Beziehung, ganz verbunden, ganz Mensch.“

armin@originalplay.at

Klaus Seits

Apprentice, Spielpraxis seit 2013

NÖ, OÖ, Sbg.

Klaus Seits

Fotogalerie
Profil

"Bei Original Play geht einem wirklich das Herz auf, diese Lebensfreude und Begeisterung im Spiel zu erleben ist jedes Mal von neuem ein Geschenk."

klaus@originalplay.at

Oana Strauss

Apprentice, Spielpraxis seit 2014

Vorarlberg

Fotogalerie
Profil

"Ursprüngliches Spiel öffnet die Tür des Raumes, wo das ICH schmilzt und zum WIR wird."

oana@originalplay.at

Gabriele Tober-Cikanek

Apprentice, Spielpraxis seit 2010

Niederösterreich

Fotogalerie
Profil

„Original Play öffnet die Herzen und bringt neue Wege für ein friedliches Miteinander.“

gaby@originalplay.at

Johanna Schöpf-Major

Apprentice, Spielpraxis seit 2006

Steiermark

Johanna Schöpf-Major

Fotogalerie
Profil

"Original Play ist ein gelebter Weg der Liebe, Achtsamkeit und des Friedens, in welchem direkte Gewaltprävention für Kinder, Jugendliche und Erwachsene stattfindet."

johanna@originalplay.at

Sabrina Wendtner

Apprentice, Spielpraxis seit 2017

Wien

Profilfoto von Sabrina Wendtner

Fotogalerie
Profil

„Original Play weist den Weg in die Kultur, die wir uns so sehr wünschen – eine Kultur des Mitgefühls, der Achtsamkeit und der Verbundenheit.“

sabrina@originalplay.at

Christian Bauer

Apprentice, Spielpraxis seit 2016

Wien, NÖ

Foto von Christian Bauer

Fotogalerie
Profil

"Jeder Mensch möchte sich weiter entwickeln sowie respektiert und geliebt werden. Und genau das macht Original Play: Direkt im Augenblick, ohne verkopfte Umwege, mitten ins Herz!"

christian@originalplay.at