Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wien: Einführungsworkshop 21. und 22. April 2018

21. April / 10:00 bis 22. April / 15:00

Kosten: € 200,-
für Mitglieder 10 % Ermäßigung (bitte per Email anmelden) – Mitglied werden

Jetzt online anmelden

20.04.2018 / 19 bis 20.30 Uhr (Vortrag)
21.04.2018 / 10 bis 18.00 Uhr
22.04.2018 / 10 bis 15.00 Uhr

Der Vortrag am Freitag ist in den Kosten inkludiert; eine separate Anmeldung ist nicht nötig.

Fred Donaldson und Jola Graczykowska werden diesen Einführungsworkshop leiten. Fred Donaldsons Vortrag am Vorabend ist eine Einstimmung zum Einführungsworkshop. Beim Workshop erzählen Fred Donaldson und Jola Graczykowska von weiteren Erlebnissen im Spiel mit Kindern, mit Menschen in besonderen Lebenssituationen und mit frei lebenden Tieren. Einfache Körperübungen lassen jeden/jede Teilnehmer*in den Unterschied von Spiel und Wettbewerb spüren. Sie lernen die Vision und Praxis von Original Play kennen, wie sie von kleinen Kindern und frei lebenden Tieren gelehrt werden. Der Workshop ermutigt uns Erwachsene, uns dem Original Play zu öffnen, indem wir alle Kategorien beiseite lassen und uns in bedingungsloser Liebe und aufrichtiger Klarheit dem Spiel der Kinder zugänglich machen. Die Teilnehmer*innen lernen, wie sie andere Mitspielende und sich selbst beim Original Play sicher halten und bekommen die Gelegenheit, mit einander, mit Fred Donaldson, Jola Graczykowska und mit Apprentices (erfahrene Spielleiter*innen) Original Play zu spielen. So können die Workshopteilnehmer*innen ihre ureigene Spielenergie wieder entdecken und werden darauf vorbereitet, freudvoll und sicher mit Kindern und Jugendlichen Original Play zu spielen.

Der Workshop findet in englischer Sprache mit deutscher Übersetzung statt.

Einführungsworkshops richten sich an:

Eltern, Lehrer*innen, Kindergartenpädagog*innen, Sozialpädagog*innen, Sonder- und Heilpädagog*innen, Tagesmütter und -väter, Therapeut*innen, Mitarbeiter*innen im Sozial- und Gesundheitsbereich und in Einrichtungen für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen.

Workshopteilnehmer*innen lernen

•wie sie Vertrauen, Sicherheit und das Gefühl der Zugehörigkeit in Beziehungen erreichen können
•wie sie mit Überraschungs- und Veränderungsmomenten umgehen können
•welche Rolle Spiel und Berührung im Leben einnehmen
•dass das Spiel ein starkes Fundament für Lernen und Entwicklung bei Kindern legt
•wie Erwachsene mit Kindern spielen können
•wie sie mit Konflikten und Rivalität im privaten und beruflichen Leben umgehen können
•wie sie mit Stress und Angst umgehen können
•wie sich Verhaltensmuster von Aggression, Ärger und Gewalt in Freundlichkeit, Fürsorge und Offenheit verändern lassen
•wie sich emotionale Flexibilität und Selbstachtung verbessern lassen
•wie nonverbale zwischenmenschliche Fähigkeiten entwickelt werden können
•ihr Körpergefühl zu sensibilisieren
•das Gefühl der Verbundenheit als beste Alternative zu Angst und Wettbewerb kennen
•Fertigkeiten, um für sich selbst und die SpielgefährtInnen Sicherheit zu gewährleisten

Details

Beginn:
21. April / 10:00
Ende:
22. April / 15:00
Veranstaltungkategorien:
, ,

Veranstalter

Robin Rieß – Verein Original Play Österreich
Telefon:
+43 (0) 2243 80201
E-Mail:
robin@originalplay.at
Website:
http://originalplay.at/robin-riess

Veranstaltungsort

Wohnprojekt Wien
Krakauer Straße 19
Wien, 1020 Austria
+ Google Karte