Video Original Play in Südafrika

 

Vortrag von Fred Donaldson

Audio: Fred Donaldson Vortrag 09.11.2012 im WUK, Wien. Übersetzung Robin Riess.

Video-Beitrag Augustin TV "Frieden ist Kinderspiel"

Bücher von Fred Donaldson

Bucheinband Playing "For Real" von O. Fred Donaldson

Playing "For Real"

Playing For Real is a "How-To-Be-So- Play-Will-Happen-With-You" book. Children and animals have invited me to play by heart. Their energy, trust, love, and touch have performed a kind of graceful triage, remaking my brain/mind, heart, body, and spirit. They have made me more real.

This book challenges the most basic of human certainties that fear and aggression are normal, natural, and necessary. We all "know" that the world is a series of contests governed by the fixed and natural laws of survival. Our fear based approach to life"dead wrong". In Playing For Real I argue that we have a choice that makes real peace possible. This is a provocative and revolutionary thesis. Playing For Real is a pioneering book, doing what humans have assumed cannot be done--it demonstrates not only that we can choose love over fear, this much alone would be a profound advancement for human beings, but it is not enough. What makes Playing For Real a truly original book is that it goes beyond being a conceptual leap to presenting an innovative, universal, and tangible practice to achieve peace.

von-herzen-spielen-umschlag

Von Herzen spielen

Das freie Spiel in unserem täglichen Leben neu erfinden. Kinder spielen. Sie müssen es nicht „lernen“, sie „nehmen es sich nicht vor“. Doch schon in frühester Kindheit wird das ursprüngliche Spiel von den kulturellen Praktiken vereinnahmt und ersetzt. Der Wettbewerb wird zur Leitschnur, und Praktiken, die der Erwachsenenwelt entstammen, verdrängen mehr und mehr die ursprüngliche Verbindung der Herzen zweier Spielender. Im ursprünglichen Spiel gibt es, fern jedem Wettbewerb, weder Gewinner noch Verlierer– Spiel ist eine Interaktion, die aus dem jeweiligen Moment heraus entsteht, aus der Beziehung.

O Fred Donaldson's Grundlagenwerk über die Sprache des Spiels skizziert das Spiel als einen einzigartigen und praktischen Weg, Zugehörigkeit und Verbundenheit zu erfahren – eine Verbundenheit, die die meisten von uns seit frühester Kindheit vergessen haben.

Playing By Heart

Original English version of "Von Herzen spielen"

By "play," most of us think of games or sports--what Fred Donaldson calls "contest behavior." This is a book exploring non-contest behavior, which is practiced naturally by wild animals and children under 3, but which most of us have largely lost. Fred's discovery that reengaging in non-contest behavior is a universal language and a way of transforming relationship is of great power.

Literatur

Donaldson, O. Fred (2004): Ursprüngliches Spiel als Abenteuer. In: Mit Kindern wachsen, Heft Januar 2004. Freiburg: Arbor Verlag

Download: Artikel_Donaldson.pdf

Heggemann, Sabine (2004): Kinder als die wahren Meister. Über das Ursprüngliche Spiel. Ein Gespräch mit O. Fred Donaldson. In: Mit Kindern wachsen, Heft April 2008. Freiburg: Arbor Verlag.

Download: Artikel_Heggemann.pdf

Heitzer, Steve (2008): Von Wölfen und Kindern. In: Mit Kindern Wachsen, Heft April 2008. Freiburg: Arbor Verlag.

Download: Artikel_Heitzer_2008.pdf

Heitzer, Steve (2009): „Bitte...zähme mich!“ Der kleine Prinz und Original Play® in meinem Kindergarten. In: Mit Kindern Wachsen, Heft Oktober 2009. Freiburg: Arbor Verlag.
Download: Artikel_Heitzer_2009.pdf

Heitzer, Steve (2011): Von Drachen und Vulkanen. Wie geht Frieden? Unveröffentlichter Artikel.

Download: Artikel_Heitzer_2011.pdf

Fotogalerie